Weiß & MozerFriedhöfeFriedhof Wart
Suche Kontakt Gedenk-Portal Formalitäten-Portal

Friedhof Wart

In Ortsbeschreibungen wird immer wieder die Lage der Siedlung mit 593 m ü. NN auf der Hochnagoldplatte hervorgehoben, mit ihrem freien Blick auf die Schwäbische Alb. Geologisch gesehen liegt der westliche Teil der Gemarkung auf dem Gebiet des oberen Buntsandsteins und der östliche Teil auf den letzten Ausläufern des Muschelkalks.

Diese Website verwendet Cookies, damit wir die Benutzerfreundlichkeit für Sie verbessern können. Durch das Surfen auf unserer Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos und wie sie Cookies abschalten können, lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung.