Weiß + MozerÜber unsRäumlichkeiten
Suche Kontakt Gedenk-Portal Formalitäten-Portal

Raum und Zeit für Trauernde

Der Abschied von einem geliebten Menschen braucht Raum und Zeit.

In unserem 2014 neu errichteten Haus des Übergangs Jettingen stehen zwei Aufbahrungsräume für Verabschiedungen zur Verfügung. Angehörige erhalten einen Schlüssel zu ihrem Raum und können so zu jeder Tages – und Nachtzeit ihren Verstorbenen besuchen. Die Räume sind licht und hell und entsprechend klimatisiert, ein Raum hat gar einen kleinen privaten Garten angegliedert. Insgesamt ist die Anlage gärtnerisch eingebunden und ein Wasserspiel sorgt für eine beruhigende Atmosphäre. Für Aussegnungsfeiern im kleineren Kreis können die Räumlichkeiten geöffnet und zusammengelegt werden. In den kühleren Monaten kann der so gewonnene Saal mit einem Kaminofen auf angenehme Temperatur gebracht werden.

In geschützter Atmosphäre kann die Verabschiedung ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen individuell gestaltet werden.

Diese Website verwendet Cookies, damit wir die Benutzerfreundlichkeit für Sie verbessern können. Durch das Surfen auf unserer Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos und wie sie Cookies abschalten können, lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung.